Kategorie-Archiv: web

Sektor M twittert *Update*

Zumindest werden wir versuchen den Sektor M mit Twitter erfolgreich zu verbinden, zu twittern wird es definitiv genug geben. Doch mal schauen wie sich die Sektorianer damit anfreunden werden und ob sie es auch ausgiebig nutzen werden.

Wer Lust hat uns jetzt schon zu verfolgen kann dies natürlich tun, unser Twitter account lautet sektorm.

Was ist überhaupt Twitter?

Laut dem aktuellen Wikipedia Artikel folgendes:

Twitter ist ein soziales Netzwerk und ein Mikro-Blogging-Dienst. Angemeldete Benutzer können Textnachrichten mit maximal 140 Zeichen senden und die Nachrichten anderer Benutzer empfangen. Die Nachrichten werden „Updates“ oder „Tweets“ (engl. to tweet, deutsch zwitschern) genannt. Das soziale Netzwerk beruht darauf, dass man anderen Benutzern folgt (engl. „following“), das heißt die Updates anderer Benutzer abonniert. Benutzer, die den eigenen Updates folgen, nennt man „Follower“. Auf der Twitter-Startseite kann man Updates eingeben und die Updates der Personen nach der Zeit sortiert sehen, denen man folgt. Der Absender kann entscheiden, ob er die Updates allen zur Verfügung stellen oder den Zugang auf eine Freundesgruppe beschränken will. …

Update

Einen interessanten Artikel zum Thema Microblogging gibt es momentan im Netzlogbuch, dort beschreibt Matthias Zellmer einige generelle Dinge darüber und zeigt auch Beispiele und unterschiedliche Dienste auf.

Ein weiterer interessanter Beitrag zum Thema Twitter und möglichen Erweiterungen gibt es derzeit beim PR Blogger zu lesen, dort schreibt Klaus Eck über das Thema Retweeting mittels entsprechenden Tools und was es bringt!

Update 2

Wer sehen möchte, wer oder was bei Twitter sonst noch aktiv ist, kann dies in einen aktuellen Beitrag auf pensiero nachlesen.

Blog Action Day 2008

Der Blog Action Day 2008 befasst sich mit dem Thema Armut, hier der Trailer dazu:

[vimeo]http://vimeo.com/1529825[/vimeo]

Des Weiteren habe ich einige schöne Arbeiten bei deviantART gefunden, die ich in diesem Zusammenhang präsentieren möchte:

Born as ghosts by ~mortalitas

Born as ghosts by ~mortalitas

poverty by *maskstyle

poverty by *maskstyle

poverty by ~callitcriminal

poverty by ~callitcriminal

poverty aid 2005 by ~frogboychickenrice

poverty aid 2005 by ~frogboychickenrice

Homepage online

Zumindest die erste Version davon ist endlich online und die nötigsten Informationen sind nun für jedermann ersichtlich. Wir haben uns soweit darauf geeinigt das eine gemeinsame Präsentation unserer Bürogemeinschaft doch eher dezent sein sollte und man somit nur die nötigsten Informationen für einen ersten Eindruck und  die Kontaktaufnahme ermöglicht.

Homepage: Sektor M

Bei jedem Aufruf der Sektor M Homepage erscheint per Zufallsgenerator eine andere Abbildung zu einen abgeschlossenen Projekt eines Sektor M Mitglieds, mit einer entsprechenden Beschreibung. Momentan hält sich die Auswahl noch in Grenzen, wird aber in den kommenden Wochen noch erweitert werden.

retten.de ist online

Der erste Schritt ist getan und die bekannte DVD Reihe Retten – Profis im Einsatz, für die Feuerwehr und den Rettungsdienst, hat ein digitales Zuhause im World Wide Web gefunden. Unter www.retten.de erhält man in Kürze jede Menge weitere Informationen und zusätzliche Angebote zur Retten-DVD Reihe.

Homepage: Retten

Info:

RETTEN-PROFIS IM EINSATZ® ist eine der erfolgreichsten DVD-Lehr-Reihen für Feuerwehrleute in ganz Europa. Im Jahr 2004 startete die Reihe mit ihrem ersten Teil zur Staffel „Technische Hilfeleistung“. Insgesamt 7 DVD-Folgen befassen sich hierbei mit Themen etwa zu PKW- Unfällen, Bus-Unfällen oder LKW-Unfällen. Im Mittelpunkt jeder DVD steht ein 40 bis 70minütiger Lehrfilm der den Schwerpunkt auf professionelle, leicht zugängliche Wissensvermittlung legt. Die DVD selbst bietet mit Ihrem reichhaltigen Bonus-Material Raum um das eigene Wissen gezielt auszubauen. Die DVDs enthalten neben Lehrtafeln und Realfotos auch Bonus-Material wie etwa ein „Making Of“ oder diverse Bonus-Filme. RETTEN-PROFIS IM EINSATZ® richtet sich in seiner Gesamtkonzeption an jeden einzelnen Feuerwehrmann, der sein Wissen mit multimedialen modernen Mitteln auf- und aufbauen will. RETTEN-PROFIS IM EINSATZ® wird durch WEBER HYDRAULIK vertrieben und ist über das Internet, Feuerwehrfachhändler, Fach-Magazine oder die Direkt-Bestellung zu beziehen. RETTENPROFIS IM EINSATZ® wird realisiert durch pure production und ein stark organisiertes Netz von Feuerwehr-Experten aus ganz Deutschland. Freier Gesamt-Koordinator von Feuerwehrseite ist Frank Gerhards, langjähriger Feuerwehrmann der Feuerwehr Mönchengladbach. Im Jahr 2008 startete RETTEN-PROFIS IM EINSATZ® seine zweite DVD-Staffel zum Thema „Atemschutz“. Diese umfasst 6 Folgen.

Umfang:

  • Film-Produktion
  • Motion-Design
  • Web-Design

Umgesetzt von:

System: Update auf WordPress 2.5

Soeben kam die neue WordPress Version raus und neugierig wie ich bin, werde ich direkt mal ein Update probieren. Ergo wird definitiv etwas schief gehen :D Darum nicht verwundert sein wenn zwischenzeitlich hier etwas nicht so aussieht oder funktioniert wie üblich!

Drückt mir die Daumen!

Update vollzogen und es scheint soweit alles gut gelaufen zu sein. Falls euch etwas auffällt was nicht so ist, wie es sein sollte, bitte melden hier in den Kommentaren.